Duale Berufsausbildung einführen: warum es sich lohnt

​Ausbildung sichert Zukunft. Wer gut ausgebildet ist, hat beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt, kann sich im Beruf verwirklichen und sich auf einer wertvollen Grundlage weiterentwickeln.

Unternehmen profitieren von einer guten Qualität der Ausbildung. Sie ist ein wirtschaftlicher Motor: Qualifizierte Fachkräfte werten den Standort Deutschland auf, sie machen jedes Unternehmen wettbewerbsfähig und interessant für neue Kundinnen und Kunden. Individuelle und gesellschaftliche Erwartungen an die duale Ausbildung steigen. Der demografische Wandel, soziale und wirtschaftliche Veränderungen wirken sich stets auf die berufliche Praxis in jedem Unternehmen aus.

Deshalb müssen Ausbildungsinhalte ständig auf dem aktuellsten Stand sein. Die Ziele der oder des Auszubildenden und die des Unternehmens sind in Einklang zu bringen. Am besten gelingt das, wenn Unternehmen die Ausbildung ihrer Nachwuchs- und Führungskräfte selbst in die Hand nehmen.

Der COLCONS-Newsletter

Einmal bestellen, immer auf dem Laufenden sein.

Dr. Daniel Büttner hat 4,95 von 5 Sternen | 296 Bewertungen auf ProvenExpert.com
COLCONS - Corporate Learning Consultants - Ausbilder:Trainer - Mediator - Coach Anonym