926,84 EUR

inkl. USt.
(799,00 EUR zzgl. 16% USt.)

Zahlbar als Gesamtbetrag oder in Raten.

Ausbilden auf Distanz

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge für Auszubildende

1 Tag – TOPSIM Planspiel „Easy management“

Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen Teil 1 stehen vor der Tür. Der Ausbildungsplan will erfüllt werden. Und die Auszubildenen sind nicht im Unternehmen. Was nun?

Die Unterweisungsmethode Planspiel ist eine der effizientesten Möglichkeiten, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu vermitteln. Von einem Vortrag behalten sich Auszubildene 10% – bei einem Planspiel sind es 90%. Planspiele eignen sich ideal zur Vermittlung von neuem Wissen, aber auch als Auffrischung für die Prüfungsvorbereitung.

Das strategische Unternehmensplanspiel simuliert die Geschäftsumgebung eines Unternehmens. Die Auszubildenden treffen in der Rolle der Geschäftsführung unternehmerische Entscheidungen in den Bereichen Produktion, Vertrieb, Personal, Verwaltung und Finanzen. Diese einfache Management Simulation vermittelt betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und unternehmerische Zusammenhänge.

Lernziele des Online-Kurses

  • Die Lernenden können die Bestandteile des Marketing-Mix benennen.
  • Sie planen Fertigungskapazitäten und treffen die erforderlichen Investitionsentscheidungen.
  • Sie erkennen die Auswirkungen von betrieblichen Aktivitäten auf Liquidität und Vermögenslage.
  • Die Auszubildenden verstehen den Aufbau und die Ziele des Rechnungswesens.

Buchen Sie diesen Kurs für Ihre Auszubildenden

Planspiel als Trainingskonzept

Bei Blended-Learning-Konzepten übernimmt das Planspiel typischerweise die Funktion einer dynamischen Fallstudie und bildet damit den roten Faden durch das Seminar. Durch das Online-Training werden die Entscheidungsphasen im Planspiel direkt in das Seminar integriert. Theorieeinheiten, begleitende Gruppenaufgaben, Entscheidungen der einzelnen Perioden sowie Auswertungen durch den Trainer wechseln sich ab. Es werden 4 – 6 Perioden mit bis zu 15 Entscheidungen gespielt. Dies ermöglicht es den Auszubildenden, das erlernte Wissen miteinander zu vernetzen und erlernte Methoden anzuwenden.

Seminarmethoden

Alles, was lernaktiv ist. Interaktion zeichnet die Kurse aus. Durch die Kamerapflicht sind Präsentationen und lebhafte Diskussionen möglich. Moderne Webinar-Räume ermöglichen Partner- und Gruppenarbeiten. Großes Plus: Während der gesamten Seminarzeit ist ein Trainer anwesend und ansprechbar. Kommen Fragen auf, können diese sofort beantwortet werden. Die Gruppenarbeitsräume der Webinar-Plattform ermöglichen die notwendige Ruhe zum gemeinsamen Arbeiten in den Gruppen (Unternehmen). Trotzdem kann der Trainer jederzeit hinzugerufen werden, ohne die anderen Gruppen zu stören.

Kursinformationen

Im Preis enthalten ist der Zugang zum TOPSIM-Planspiel, welches in der TOPSIM-Cloud bereit gestellt wird. Darüber hinaus werden Arbeitsmaterialien über die Lernplattform zur Verfügung gestellt. Der Online-Kurs wird in einem virtuellen Klassenzimmer durchgeführt. Aus pädagogischen Gründen findet dieses Seminar ab 6 Auszubildenden statt.

Er findet zu folgenden Zeiten statt:

  • 09:00 – 10:30 Uhr
  • 10:45 – 12:15 Uhr
  • 13:00 – 14:30 Uhr
  • 14:45 – 16:15 Uhr

Nach Abschluss der Kurse wird ein COLCONS-Zertifikat mit eindeutiger Signatur übersandt.

Mindestteilnehmerzahl

Der Kurs wird aus pädagogischen Gründen erst durchgeführt, wenn sich mindestens 6 Teilnehmende anmelden.

Technische Voraussetzungen

Zur Vereinfachung und um alle Features nutzen zu können, empfehlen wir die jeweilige Software für das Webinar herunterzuladen und zu installieren.

Darüber hinaus wird entweder ein Notebook oder ein Desktop-Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern benötigt.

Schon sind Sie startklar! Wir sehen uns!